"Heute wird morgen schon gestern sein"

Am 04. Februar 2020 eröffnete die Fotoausstellung "Heute wird morgen schon gestern sein" im Ratssaal der Stadtverwaltung Teterow, Am Markt 1. Diese Ausstellung wurde in Zusammenarbeit mit dem Ambulanten Hospizdienst " Christopherus" und dem Fotostammtisch Teterow organisiert.

Zur Eröffnung begrüßte Bürgermeister Andreas Lange und die Koordinatorin des Hospizdienstes Frau Helke Marienhagen die Gäste. Sie berichten über das Entstehen und den Inhalt der Ausstellung. In den Bildern sollte nicht nur die " Vergänglichkeit" dargestellt, sondern auch dem Augenblick und der Einzigartigkeit des Lebens Ausdruck verliehen werden. Die Bilder werden mit Zitaten und  Texten untermalt, die zum Nachdenken anregen.
 
Bis zum 17. April 2020 ist die Ausstellung noch zu besuchen.

Öffnungszeiten:
Montag - Mittwoch 08-16:30 Uhr
Donnerstag 08-17 Uhr
Freitag 08-12 Uhr